Whisky Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky Frontansicht
Whisky Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky mit Verpackung Frontansicht
Whisky Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky mit Verpackung Rückseite
Whisky Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky Rückseite
Whisky Verpackung Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky Frontansicht
Whisky Verpackung Hibiki 17 Jahre Japanese Blended Whisky Rückseite
Suntory

Hibiki 17 Jahre

Normaler Preis €699,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Hibiki 17 Jahre – prämierter Whisky für Sammler

Als mehrfacher Preisträger und mit seinen zahlreichen Goldauszeichnungen gilt der Hibiki 17 Jahre als begehrtes Sammlerstück und als ein ganz besonderer Tropfen für anspruchsvolle Gaumen. Er wurde in den Jahren 2010 und 2012 mit dem World Whisky Award ausgezeichnet und erhielt auch die Auszeichnung „Editors Choice in Gold“.

Bestehend aus 30 verschiedenen Whiskys, die mindestens 17 Jahre lang in Eichenfässern reiften, überzeugt der Japaner mit seiner Komplexität aus Grain und Single Malt Whiskys. Durch seine gute Balance kommen die Gesamtnoten exzellent zum Vorschein.

Der Hibiki 17 Jahre aus der Brennerei Suntory Yamazaki gilt unter Kennern und Sammlern als absolutes Juwel. Sein Alkoholgehalt liegt bei 43 %, und in seiner bezaubernden Verpackung macht er eine vortreffliche Figur.

Hibiki 17 Jahre – verführerische Aromen

In der Nase wirkt der Hibiki 17 sehr samtig und zart. Damit erinnert er an getrocknete Aprikosen, Bananen, Vanille, Haselnuss, Honigwachs, Harz und Eiche. Das Nosing-Erlebnis setzt sich harmonisch im Geschmack fort und überzeugt mit einer ausgeprägten Fruchtigkeit, die das Prädikat „sensationell“ verdient.

Aus drei verschiedenen Destillerien stammen die für den Hibiki 17 Jahre verwendeten Whiskys, der ein perfektes Beispiel für die Kunst von Blend-Kreationen darstellt und sich locker mit renommierten Top-Whiskys messen kann.

Der japanische Blended Whisky besticht mit seinen Aromen aus Blumen sowie Citrus, und im Geschmack wechseln sich leichter Pfeffer und florale Noten gekonnt ab. Dominierend ist seine fruchtige Eleganz, wobei im mittellangen und von Zitrusnoten geprägten Abgang auch kakaobittere Überraschungen warten. Wer sich intensiv mit dem 17-jährigen Hibiki auseinandersetzt, erlebt auch Geschmacksmomente mit Bitterschokolade, Eiche und Sherry.

Wunderwerk japanischer Whisky-Blend-Kunst

So entpuppt sich der Hibiki als perfekte Komposition und bietet sich wunderbar als Geschenk für Genießer und echte Whiskyfreunde an. Der japanische Blend-Whisky zählt zu den Top-Tipps und sollte bei leidenschaftlichen Sammlern im Regal stehen.


Diesen Artikel teilen