Whisky Ardbeg The Ultimate Islay Single Malt Frontansicht
Whisky Ardbeg The Ultimate Islay Single Malt mit Verpackung Frontansicht
Whisky Ardbeg The Ultimate Islay Single Malt mit Verpackung Rückseite
Whisky Ardbeg The Ultimate Islay Single Malt Rückseite
Whisky Verpackung Ardbeg The Ultimate Islay Single Malt Frontansicht
Ardbeg The Ultimate
Ardbeg Distillery Ltd.

Ardbeg The Ultimate

Normaler Preis $385.00 $0.00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

The Ultimate – der Name ist Programm

Die am Südufer der schottischen Insel Islay gelegene Ardbeg-Brennerei produziert seit 1815 besonders geschmacksintensive Single Malt Whiskys. Das bei der Herstellung verwendete Quellwasser bezieht die Destillerie direkt aus zwei in der Nähe liegenden Seen. Idylle pur.

Durch die Lagerung in ehemaligen Bourbon-Fässern und den Verzicht auf eine Kaltfiltrierung ergibt sich ein besonders charakteristisches Geschmackserlebnis, das Liebhaber schottischer Whiskys seit Jahrzehnten begeistert.

The Ultimate – ein Whisky-König von Islay

Der 10 Jahre gereifte Einstieg in die Produktpalette bezeichnet sich treffend als Ultimate und liegt für viele Kenner locker am oberen Ende der Top-Listen mit Whiskys, die sich durch einen besonders starken Charakter mit hervorragenden Rauchnoten auszeichen. Spätestens, wenn sich weitere Geschmacksnuancen dazugesellen, lernen auch erfahrene Genießer Neues und Unerwartetes kennen.

Intensive Noten von Rauch und Torf prägen das hauptsächliche Geschmackserlebnis, das sich gekonnt vom Beigeschmack aus Früchten wie Äpfel und Ananas sowie Vanillenoten und Karamell im Abgang begleiten lässt. Der satte, goldfarbene Farbton des Ardbeg The Ultimate unterstützt den aufregenden Mix königlich. Insbesondere in Verbindung mit einem Nosing-Glas hat der Whisky die besten Chancen, seinen Duft zu entfalten und auf allen Sinnebenen zu überzeugen.

Geschmack für den besonderen Anlass

Auch beim zweiten Schluck wird The Ultimate seinem Namen gerecht und überrascht interessierte Einsteiger gehobener Spirituosen und erfahrene Experten gleichermaßen mit einer Vielseitigkeit im Abgang und im Nachgeschmack. Neben der generellen Note von Salzwasser und Seetang spielen sich auch Nuancen von Birne, Nelken und Lakritz in den Vordergrund. Ebenfalls wahrnehmbar sind abseits des eindringlichen Rauch- und Torfaromas Geschmack von Mokka sowie Pfeffer.

So entwickelt sich der Ardbeg Ultimate zu einem kulinarischen Begleiter, den wir – einmal gekostet – nur schwer wieder in die Bar verbannen möchten. Doch warum auch? Vor allem in auch über lange Strecken intensiv auszukosten. Vor allem in Kombination mit edlen Rauchwaren und als Ausklang eines geselligen Abends empfiehlt sich der Single Malt immer wieder aufs Neue.


Diesen Artikel teilen